Schungit-Pulver, fein gemahlen, 1000 g

Auf Lager
Artikelnummer
62
Lieferzeit
innerhalb 3-4 Werktagen (Ausland abweichend)
Gewicht
1.000000
30,01 €
Schungit-Pulver, 1000 g
  • Kauf 3 für 28,51 € jeweils und spare 5%
  • Kauf 5 für 27,01 € jeweils und spare 10%

Packungsinhalt:

feines Schungit-Pulver aus Karelien, 1000 g

Qualität:

Dieses Pulver wurde aus Rohsteinen von klassischem Schungit hergestellt. Bei der Produktion und dem Umgang mit dem Pulver wurde besonders auf Sauberkeit geachtet. Trotzdem ist das Pulver nicht zum Verzehr geeignet! Das Schungit-Pulver wird in einem Trommelverfahren hergestellt. Reine, hochwertige Rohsteine von klassischem Schungit ohne künstliche Zusatzstoffe zermahlen einander während einer lang andauernden Drehbewegung in der Trommel gegenseitig zu reinem Pulver.

Zertifikat:

Um die Echtheit der Steine zu garantieren, sind wir regelmäßig vor Ort in Karelien präsent. Deshalb können wir die hohe Qualität und die Echtheit unserer Steine und anderen Produkte gewährleisten. Mit der Lieferung des Pulvers erhalten Sie ein von uns ausgestelltes Zertifikat, das die Echtheit des Minerals bestätigt.

Die Packung mit 1000 g Schungit-Pulver eignet sich auch als Sammelbestellung, denn der Plastikbeutel ist wiederverschließbar. So kann das Pulver problemlos in kleinere Portionen unverpackt werden. Achten Sie bitte darauf, dass Schungit-Pulver stark abfärbt. Gummihandschuhe sind deshalb für den Umgang mit Schungit-Pulver sehr hilfreich.

Einsatzmöglichkeiten:

Schungit-Pulver wird oft zur Herstellung von Cremes, Salben oder Kompressen eingesetzt. Auch wenn unsere Kunden oft von erfolgreichen Anwendungen berichten, sollten diese Erfahrungen nicht ungeprüft übernommen oder auf den Gebrauch bei anderen Leiden übertragen werden. Die Wirkung des Schungits ist dafür noch zu wenig erforscht. Aus diesem Grund können wir keine Angaben zu Schungit-Mischungen weitergeben. Zudem bitten wir Sie, das Pulver nicht einzunehmen!


Praktische Informationen:

Achten Sie bitte auf Reinheit und Sauberkeit beim Umgang mit Schungit-Pulver. Pflanzenöl eignet sich am besten als Basis zur Herstellung von Salben, Cremes und Pasten. Bienenwachs, Honig und Schweineschmalz können aber auch verwendet werden. Am besten mischen Sie nur so viel an, dass die Präparate schnell verbraucht werden können. Bereits nach drei Tagen haben wir bei unserem Test einen Anstieg des Säuregehalts festgestellt.
Dem Schungit werden nicht nur heilende Eigenschaften nachgesagt, sondern er kann auch effektiv gegen Strahlen eingesetzt werden. Zudem kann Schungit das Pflanzenwachstum positiv beeinflussen. Pulver eignet sich jedoch kaum zur Herstellung von Schungit-Wasser, dafür ist es zu fein.
Aus rechtlichen Gründen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle Information auf unserer Website weder als medizinische Beratung noch als Heilungsversprechen zu verstehen sind.

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Schungit-Pulver, fein gemahlen, 1000 g