Versand und Qualität

Wie erfolgt der Versand?

Wir versenden unsere Produkte per Hermes oder DHL. Wenn Sie einen bestimmten Zusteller wünschen, teilen Sie uns dies im Bestellprozess mit oder schreiben Sie uns eine separate E-Mail.

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

Wir berechnen die Versandkosten pauschal mit 4,90 € pro Bestellung nach Deutschland und 9,90 € in die Länder der Europäischen Union und die Schweiz.

Ab einem Bestellwert von 35,00 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Ab 75 € ist der Versand in die EU und die Schweiz ebenfalls kostenlos.

Die Versandkosten in andere Länder erfahren Sie auf Anfrage. Nicht alle möglichen Versandarten sind im Shop gelistet. Sollten Sie spezielle Wünsche haben, kontaktieren Sie uns bitte.

 

Welche Zahlungsarten gibt es?

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Zahlung per Rechnung (bis maximal 230 € Bestellwert)

Zahlung per PayPal (dadurch auch mit Kreditkarte)

Zahlung per Sofortüberweisung

Zahlung per Vorkasse

 

Wie lange dauert der Versand?

Auf unserer Website bieten wir ausschließlich Schungit-Produkte an, die versandfertig sind. Je nachdem, welche Zahlungsart Sie gewählt haben, wird die Ware spätestens einen Werktag nach der Bestellung oder sofort nach Geldeingang verschickt.

Die Versanddauer innerhalb Deutschlands beträgt zwei Werktage. In Europa und weltweit ist die Versanddauer stark länderabhängig. Beispielsweise dauert der Versand nach Österreich und Belgien etwa 4-7 Werktage.

Bei Sendungen in die Schweiz kommt die Zeit für die Zollabfertigung hinzu.

 

Die Verpackung oder Ware ist beschädigt – was tun?

Sollte das Paket oder die gelieferte Ware beschädigt sein, kontaktieren Sie uns bitte umgehend, am besten per E-Mail unter info@schungit.com oder per Telefon unter 0931 991 782 93.

 

Liegen den Schungit- und Edel-Schungit-Produkten Zertifikate bei?

Ja, mit der Sendung erhalten Sie ein von uns ausgestelltes Zertifikat, das die Echtheit unserer Schungit- und Edel-Schungit-Steine bestätigt. Seit Ende der Neunzigerjahre haben wir einen vertrauenswürdigen Geschäftspartner in Karelien, der uns mit hochwertigen Schungit-Produkten beliefert. Durch regelmäßige Besuche des Steinbruchs und der Bearbeitungsstätte sind uns alle Abläufe vor Ort bestens bekannt. Dies erlaubt es uns, die Herkunft und Qualität unserer Steine mit einem Zertifikat zu garantieren.

 

Risse auf der Oberfläche

Auf der Oberfläche sind kleine Haarrisse zu sehen – was tun?

Schungit beinhaltet Zusätze, die unregelmäßig im Stein verteilt sind. Meist sind diese als dünne, längs verlaufende Linien auf der Oberfläche zu sehen. Oft werden sie als Haarrisse wahrgenommen. Bei genauem Hinsehen, am besten unter einer starken Lupe oder einem Mikroskop, ist aber gut zu erkennen, dass es sich um Quarzit- oder Pyrit-Zusätze handelt.

Bei polierten wie bei matten Schungit-Steinen sind immer diese Zusätze zu finden – an manchen Steinen etwas mehr, an anderen weniger. Es gibt keinen Schungit-Stein, der keine Pyrit- und Quarzit-Zusätze beinhaltet.

 

Rostflecken an der Oberfläche

Schungit und Edel-Schungit werden oft als Wassersteine eingesetzt und direkt ins Wasser gelegt. Nach einer Weile im Wasser sind auf manchen Steinen orange Flecken zu sehen.

Dabei handelt es sich um Zusätze, die im Wasser oxidieren. Schungit ist ein Komposit-Gestein, das immer Zusätze in sich trägt. Dies gilt für klassischen und Edel-Schungit.

Solange der Stein auf bis zu 3 % der Gesamtfläche orange Flecken aufweist, ist dies vollkommen natürlich und unbedenklich. Es hat keinen Einfluss auf das Wasser.

Wenn orange Flecken eine große Fläche des Steines bedecken, empfehlen wir, diesen Stein nicht mehr zur Wasseraufbereitung zu verwenden. Dies kommt jedoch nur selten vor. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall. Eventuell können wir Ihnen diesen Stein ersetzen.

Es ist leider nicht möglich, diese Stellen vorher am Stein zu erkennen. Im trockenen Zustand sehen die Steine vollkommen unauffällig aus. Erst nach längerer Berührung mit Wasser treten diese Flecken auf.

 

Ihre Frage ist hier nicht aufgelistet? Über die Rubrik Impressum/Kontakt können Sie Ihre Frage an uns stellen.